Tagespflege planen

Tagespflege planen Author Udo Winter
ISBN-10 386630420X
Release 2015-05-13
Pages 112
Download Link Click Here

Tagespflege planen has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Tagespflege planen also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Tagespflege planen book for free.



Tagespflege

Tagespflege Author Udo Winter
ISBN-10 387870450X
Release 1997
Pages 160
Download Link Click Here

Tagespflege has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Tagespflege also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Tagespflege book for free.



Tagespflege betreiben

Tagespflege betreiben Author Udo Winter
ISBN-10 9783866300873
Release 2016-12-07
Pages 164
Download Link Click Here

Gesundheitspolitische Veränderungen stellen Tagespflege-Einrichtungen vor neue Herausforderungen.Udo Winter analysiert die Situation, stellt Konsequenzen und Chancen aus dem Pflege-Stärkungsgesetz vor: - Wie wirkt sich das PSG II auf den Personalschlüssel aus? - Sind Gäste aller Pflegegruppen aufzunehmen? - Oder sind Tagespflege-Einrichtungen mit neuen Schwerpunkten erforderlich? Neben konzeptionellen Fragen vermittelt Udo Winter die Grundlagen für den Betrieb einer Tagespflege-Einrichtung. Von Organisation, Personalplanung, Belegungsmanagement bis zur Öffentlichkeitsarbeit. Schwerpunktthemen sind: - Bedeutung und Perspektiven - Tagespflege und das Pflegestärkungsgesetz - Grundlagen - von personellen bis zu gesetzlichen Anforderungen - Wirtschaftliche Grundlagen des Betriebes einer Tagespflege - Außendarstellung Fachautor Udo Winter ist Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Tagespflege in Niedersachsen.



Entwicklung einer Social Marketing Konzeption f r Tagespflegeeinrichtungen

Entwicklung einer Social Marketing Konzeption f  r Tagespflegeeinrichtungen Author Markus Dietl
ISBN-10 9783832445911
Release 2001-10-09
Pages 92
Download Link Click Here

Inhaltsangabe:Einleitung: Burn-Out, strukturelle Gewalt, Pflegenotstand und demographischer Wandel sind Kernbegriffe, mit denen Medien die momentane Situation in der Altenpflege beschreiben. Wer die Probleme in der Altenhilfe kennt, weiß auch, dass ein großer Handlungsbedarf besteht. Pflegestudiengänge und wissenschaftliche Zeitschriften gelten als Hinweise, die auf Lösungen für Probleme in der Pflege hoffen lassen. Dennoch überfordert sich die Pflege als akademische Disziplin selbst, wenn sie sich von anderen wissenschaftlichen Disziplinen abgrenzt. Zumal Pflegende zunehmend administrative Aufgaben bewältigen müssen. Insbesondere für leitende Pflegekräfte gewinnt die Betriebswirtschaft an Bedeutung. Es ist notwendig das vorhandene Wissen aufzugreifen, um aus den vorhandenen Erfahrungen zu profitieren. Qualitätsmanagement wird bereits vom Gesetzgeber vorgeschrieben und auch den Begriff Marktorientierung findet man immer häufiger in den Pflegezeitschriften. Diese ökonomischen Überlegungen sind auf die Einführung der Pflegeversicherung zurückzuführen, die den Pflegemarkt für Anbieter attraktiver macht. Der daraus resultierende Wettbewerbsdruck und der demographische Wandel in Deutschland sind Bedingungen, die Marketing in der Altenhilfe erforderlich machen. Obwohl die Tagespflegen Pflegebedürftige sinnvoll fördern und die Angehörigen entlasten, sind ein Viertel der Tagespflegeplätze unbesetzt. Studien zeigen, dass bei nachlassender Intensität des Marketings die Nachfrage nach der teilstationären Betreuung sinkt. Nach Christa müssen diffus positionierte Einrichtungen sich mit einer Nutzerstruktur vertraut machen, die eine gerontologisch anspruchsvolle Arbeit nicht mehr ermöglicht. Demnach besteht die Gefahr, dass es bei den Mitarbeitern und Kunden zu Motivationsverlusten kommt. Die Einrichtungen verlieren folglich stark an Ansehen in der Öffentlichkeit. Ein Umzug ins Heim ist für alte Menschen mit vielen Verlusten verbunden. Sie verlieren neben ihrer vertrauten Umgebung häufig auch ihre Intimsphäre. Dies lässt sich besonders oft bei einer Unterbringung in Mehrbettzimmer feststellen. Birk bestätigt 1992 in ihrer Studie, daß sich durch die Inanspruchnahme einer gerontopsychiatrischen Tagespflege eine vollstationäre Versorgung vermeiden lässt. Die Tagespflege bietet viele Chancen für hochbetagte Senioren. Sie bietet Schutz und eine sichere Versorgung. Die Gäste können Kontakte pflegen und Freundschaften schließen, ohne aus ihrer vertrauten Umgebung [...]



Planen und Bauen f r das Wohnen im Alter

Planen und Bauen f  r das Wohnen im Alter Author Joachim F. Giessler
ISBN-10 9783893670994
Release 2015-12-20
Pages 128
Download Link Click Here

Eine Bestandsaufnahme des bisher Erreichten. Analysiert werden alle wesentlichen Bereiche des Wohnens. Industrie, Handwerk und Handel, Planer, Architekten und Ingenieure werden zu alternativem, konstruktivem Denken und Handeln angeregt. Unabhängig von der Objektgröße gibt das Buch dem Bauherrn Antwort auf die Fragen, die bei der Planung und dem Bau barrierefreier Wohnhäuser bzw. Wohnungen und Seniorenheime zu beachten sind. Die aktuellen technischen Bestimmungen und Entwicklungen sind berücksichtigt. Sie betreffen auch die Veränderungen an bestehender Bausubstanz. Für den privaten Wohnungsbau wird gezeigt, wie sich durch sinnvolle Planung zusätzliche Aufwendungen im späteren Bedarfsfall vermeiden lassen. Auch für kurzfristig notwendige Maßnahmen bietet das Buch die gewünschten Informationen.



Marketing in der Sozialwirtschaft

Marketing in der Sozialwirtschaft Author David Thiele
ISBN-10 9783658178475
Release 2017-07-14
Pages 194
Download Link Click Here

Dieser praxisorientierte Marketingleitfaden führt durch den unübersichtlichen Dschungel der Möglichkeiten von Marktansprachen. Damit ist er einzigartig und richtungsweisend in dem Markt der Sozial- und Gesundheitswirtschaft und enthält sowohl die klassischen als auch die modernen Ansatzmöglichkeiten des heute zur Verfügung stehenden Marketingportfolios. Die Analyse eigener Ressourcen, die Bestimmung von Zielen, Mitteln und Methoden sowie die Planung und fortwährende Marketing-Erfolgskontrolle unter der Berücksichtigung drohender Fallstricke in einem ebenso schwierigen wie zukunftsträchtigen Marktumfeld sind Gegenstand dieses Werkes.



Praxis Tagespflege

Praxis Tagespflege Author Rebekka Gablenz
ISBN-10 9783842686663
Release 2015-11-18
Pages 160
Download Link Click Here

Angebote der Tagespflege für Senioren gehören zu einer modernen Kommune. Sie sind ein wichtiges Angebot zur Entlastung von pflegenden Angehörigen. Die Politik sorgt für deutliche Impulse: Wer ambulante Sachleistungen und/oder Pflegegeld erhält, kann seit Januar 2015 auch eine Tagespflege, ohne Anrechnung, in Anspruch nehmen. Wie sieht sie also aus, die „Praxis Tagespflege“? Dieses Buch bietet die Grundlage: Ein differenziertes Konzept, das die Förderung, Anerkennung und Selbstbestimmung der Gäste in den Blick nimmt. Gezeigt werden die Prinzipien einer adäquaten und wirtschaftlich erfolgreichen Tagespflege – beispielhaft erläutert am Modell der „Villa Albrecht“ in Berlin, einer Einrichtung des DRK.



Standards f r Einrichtungen der Tagespflege

Standards f  r Einrichtungen der Tagespflege Author Judith Teufel
ISBN-10 3877066119
Release 2001
Pages 73
Download Link Click Here

Standards f r Einrichtungen der Tagespflege has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Standards f r Einrichtungen der Tagespflege also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Standards f r Einrichtungen der Tagespflege book for free.



Zur ck in den Job

Zur  ck in den Job Author Elke Homburg
ISBN-10 9783864145315
Release 2013-10-08
Pages 212
Download Link Click Here

Die meisten Frauen zieht es nach der Familienzeit zurück in den Beruf. Doch wie positioniert man sich als Wiedereinsteigerin am Arbeitsmarkt und wo bekommt man Hilfe in der Orientierungsphase? Elke Homburg hilft Müttern, ihr berufliches Comeback in die Hand zu nehmen. Von den Chancen, die Selbstständigkeit, Branchenwechsel oder Teilzeit eröffnen, wie und wo man sich fortbilden kann und wie m... mehr Die meisten Frauen zieht es nach der Familienzeit zurück in den Beruf. Doch wie positioniert man sich als Wiedereinsteigerin am Arbeitsmarkt und wo bekommt man Hilfe in der Orientierungsphase? Elke Homburg hilft Müttern, ihr berufliches Comeback in die Hand zu nehmen. Von den Chancen, die Selbstständigkeit, Branchenwechsel oder Teilzeit eröffnen, wie und wo man sich fortbilden kann und wie man Familie und Job unter einen Hut bekommt: Dieser Ratgeber begleitet Berufsrückkehrerinnen Schritt für Schritt - von der individuellen Standortbestimmung über die oft schwierige Umbruchphase bis hin zur selbstbewussten und professionellen Bewerbung.



Marketingstrategien

Marketingstrategien Author Gabriele Bayer
ISBN-10 9783832427658
Release 2000-10-15
Pages 88
Download Link Click Here

Inhaltsangabe:Einleitung: Zunehmende Konkurrenz, sich verändernde Rahmenbedingungen und steigendes Qualitätsbewusstsein erfordern ein Umdenken der Verantwortlichen in ambulanten Pflegediensten. Pflegedienste müssen Strategien entwickeln, die ihre spezifischen Dienstleistungen zu einem Erfolgsfaktor werden lassen. Ein konsequentes Marketing, d.h. sich aktiv zu verhalten, die Marktveränderungen zu beobachten, um die eigene wirtschaftliche Marktposition zu sichern bzw. zu verbessern ist heutzutage für die häuslichen Pflegeanbieter unabdingbar. Vielfältige Probleme im ambulanten Pflegebereich führen seit einiger Zeit zu einer Umbruchsituation. Die steigende Zahl alter, hochbetagter Menschen und die Zunahme chronischer Erkrankungen einerseits und die Einführung sozialer Reformbestrebungen mit marktwirtschaftlichen Mechanismen andererseits führten zu großen Veränderungen des Aufgabenbereiches, der Organisationsstrukturen und des Personaleinsatzes. Aufgrund der demografischen Entwicklung und des medizinischen Fortschritts steigt die Lebenserwartung der älteren Menschen und somit auch der Wunsch in der gewohnten häuslichen Umgebung wohnen zu bleiben. Dies hat zur Folge, dass ambulante Pflegedienste in zunehmende Maße von einer Klientel mit vielseitigen Behinderungen nachgefragt werden. Im April 1995 wurde die Pflegeversicherung im ambulanten Sektor eingeführt. Mit ihr wurden Impulse für eine marktförmige Umgestaltung der ambulanten Pflege gesetzt. Im Kapitel 11.3 Ambulante Pflege als Markt wird das Thema Pflegemarkt näher betrachtet. Für die Träger von ambulanten Pflegediensten wurde dadurch ein anderes Verständnis der Leistungserbringung und der Qualitätsorientierung bedeutsam. Das Inkrafttreten des Pflegeversicherungsgesetzes fördert den Wettbewerb unter den Leistungsanbietern, da die Mechanismen des freien Marktes eingeführt wurden. Die Vorrangstellung der Freien Wohlfahrtspflege wurde aufgehoben und privat- gewerbliche Pflegeanbieter drängen zunehmend in dieses Marktsegment. Somit wird das Thema Marketing den Verantwortlichen förmlich aufgezwungen. Ein Umdenken aufgrund der zunehmenden Konkurrenz, der sich verändernden Rahmenbedingungen und steigendes Qualitätsbewusstsein ist notwendig. Aus diesen Gründen habe ich mich für dieses Thema der Diplomarbeit entschieden. Wirtschaftlicher Erfolg und Sicherung der eigenen Existenz sind wesentliche Aspekte für ambulante Pflegedienste. Dies hat zur Folge, dass die Pflegedienste Strategien entwickeln müssen, [...]



German books in print

German books in print Author
ISBN-10 STANFORD:36105025403499
Release 2003
Pages
Download Link Click Here

German books in print has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from German books in print also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full German books in print book for free.



Aktivierungstherapie f r Menschen mit Demenz MAKS

Aktivierungstherapie f  r Menschen mit Demenz  MAKS Author Birgit Eichenseer
ISBN-10 9783437594236
Release 2011-11-09
Pages 328
Download Link Click Here

Das MAKS-Therapiehandbuch, das speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz ausgerichtet ist, wendet sich an alle haupt- oder ehrenamtlich Tätigen im Altenhilfebereich, wie Pflegekräfte, Ergotherapeuten, Sozialpädagogen, Physiotherapeuten, Psychologen und Psychogerontologen. Die MAKS-Therapie wurde entwickelt, um Demenzkranke mit leichten bis mittelgradigen Einschränkungen geistig, körperlich und seelisch zu fördern. Sie kann sowohl in stationären und teilstationären Einrichtungen als auch im ambulanten Pflegebereich angewendet werden. Auch Angehörige, die einen Demenzkranken zuhause versorgen, sind angesprochen, die modular aufgebauten Aktivierungsübungen zur Förderung der Selbstständigkeit anzuwenden. MAKS setzt sich zusammen aus den vier therapeutischen Komponenten der motorischen, alltagspraktischen, kognitiven und spirituellen Aktivierung. Der Leser erhält eine konkrete Anleitung für praktische Übungen aus den Bereichen Motorik mit Übungen für „drinnen“ und „draußen“, Alltagspraxis und Gedächtnistraining. Eingestimmt werden die Übungssequenzen jeweils durch ein spirituelles Aktivierungsmodul zu Themen wie Danken, Freundschaft, Lebensfreude und Erleben des kirchlichen Jahreskreises. Das MAKS-Handbuch ist auf der Basis des „Studien-Manuals“ des MAKS-Projekts entstanden. Das MAKS-Projekt ist eines von 29 „Leuchtturmprojekten Demenz“, unterstützt vom Bundesministerium für Gesundheit, entwickelt und wissenschaftlich untersucht vom Bereich Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie der Psychiatrischen Universitätsklinik Erlangen (MAK-Module) zusammen mit dem Kooperationspartner Diakonie Neuendettelsau (S-Modul).



Aktivierungstherapie f r Menschen mit Demenz

Aktivierungstherapie f  r Menschen mit Demenz Author Birgit Eichenseer
ISBN-10 9783437280207
Release 2011
Pages 314
Download Link Click Here

Das MAKS-Therapiehandbuch, das speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz ausgerichtet ist, wendet sich an alle haupt- oder ehrenamtlich Tätigen im Altenhilfebereich, wie Pflegekräfte, Ergotherapeuten, Sozialpädagogen, Physiotherapeuten, Psychologen und Psychogerontologen. Die MAKS-Therapie wurde entwickelt, um Demenzkranke mit leichten bis mittelgradigen Einschränkungen geistig, körperlich und seelisch zu fördern. Sie kann sowohl in stationären und teilstationären Einrichtungen als auch im ambulanten Pflegebereich angewendet werden. Auch Angehörige, die einen Demenzkranken zuhause versorgen, sind angesprochen, die modular aufgebauten Aktivierungsübungen zur Förderung der Selbstständigkeit anzuwenden. MAKS setzt sich zusammen aus den vier therapeutischen Komponenten der motorischen, alltagspraktischen, kognitiven und spirituellen Aktivierung. Der Leser erhält eine konkrete Anleitung für praktische Übungen aus den Bereichen Motorik mit Übungen für "drinnen" und "draußen", Alltagspraxis und Gedächtnistraining. Eingestimmt werden die Übungssequenzen jeweils durch ein spirituelles Aktivierungsmodul zu Themen wie Danken, Freundschaft, Lebensfreude und Erleben des kirchlichen Jahreskreises.



Bayerische Sozialpolitik

Bayerische Sozialpolitik Author Bavaria (Germany). Staatsministerium für Arbeit und Soziale Fürsorge
ISBN-10 UOM:39015074747208
Release 1991
Pages
Download Link Click Here

Bayerische Sozialpolitik has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Bayerische Sozialpolitik also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Bayerische Sozialpolitik book for free.



Amtsblatt

Amtsblatt Author Berlin (Germany)
ISBN-10 WISC:89057489502
Release 1996
Pages
Download Link Click Here

Amtsblatt has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Amtsblatt also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Amtsblatt book for free.



Senioren schreiben Geschichten

Senioren schreiben Geschichten Author Stadt Hessisch-Oldendorf
ISBN-10 9783732244416
Release 2013-12-04
Pages 120
Download Link Click Here

Das Schreibprojekt "Senioren schreiben Geschichten" wurde im Jahr 2013 durch das Seniorenbüro der Stadt Hessisch Oldendorf ins Leben gerufen. Verschiedene Autoren haben sich an diesem Projekt beteiligt. In diesem vorliegenden Band werden die Ergebnisse aus diesem Schreibprojekt veröffentlicht.



Sozialpolitik f r das Kind

Sozialpolitik f  r das Kind Author Kurt Lüscher
ISBN-10 3548390765
Release 1984-01
Pages 284
Download Link Click Here

Sozialpolitik f r das Kind has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Sozialpolitik f r das Kind also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Sozialpolitik f r das Kind book for free.