Fast Food Nation

Fast Food Nation Author Eric Schlosser
ISBN-10 0395977894
Release 2001-01
Pages 356
Download Link Click Here

A journalist explores the homogenization of American culture and the impact of the fast food industry on modern-day health, economy, politics, popular culture, entertainment, and food production.



Moving to a Flexible Exchange Rate

Moving to a Flexible Exchange Rate Author Rupa Duttagupta
ISBN-10 9781451935608
Release 2006-01-09
Pages 21
Download Link Click Here

A growing number of countries are adopting flexible exchange rate regimes because flexibility offers more protection against external shocks and greater monetary independence. Other countries have made the transition under disorderly conditions, with the sharp depreciation of their currency during a crisis. Regardless of the reason for adopting a flexible exchange rate, a successful transition depends on the effective management of a number of institutional and operational issues. The authors of this Economic Issue describe the necessary ingredients for moving to a flexible regime, as well as the optimal pace and sequencing under different conditions.



Die t gliche Dosis Gift

Die t  gliche Dosis Gift Author Klaus Oberbeil
ISBN-10 9783641040185
Release 2011-01-10
Pages 256
Download Link Click Here

Was drauf steht – und was drin ist Marmelade, Duschgel, Frischhaltefolie – überall lauern chemische Gefahren. Klaus Oberbeil klärt auf: Welche Substanzen sind besonders gefährlich? Wo »verstecken« sie sich? Wie kann man sich davor schützen? Und welchen Herstellern und Verpackungsangaben überhaupt noch trauen? Ein Buch, das uns die Augen öffnen und unsere Sinne schärfen wird.



Fast Food Slow Food

Fast Food Slow Food Author Elisabeth Heckl
ISBN-10 9783640345106
Release 2009
Pages 40
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Anglistik - Sonstiges, Note: 1, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Department fur Anglistik und Amerikanistik/ Institut fur Ethnologie und Afrikanistik), Veranstaltung: Essen und Identitat aus transkultureller Sicht, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Kommentar des Dozenten: "Wie schon ihr Seminarvortrag im Juni deutlich gemacht hat, haben Sie das Thema sehr gut in den Griff bekommen, eine sinnvolle Aufteilung gefunden und die Thesen, die sich aus Literaturrecherche und Feldforschung ergeben haben, sehr plausibel und anschaulich aufbereitet. Insgesamt wurdige ich die Gesamtleistung als eine ebenso engagierte wie produktive Auseinandersetzung mit dem Thema mit der Bestnote.," Abstract: Die Arbeit ist die Auswertung von Literaturrecherche und Feldforschung (im Grossraum Munchen) zum Thema: Zeit, Profit und Esskultur. Der Faktor Zeit spielt eine ausserordentlich wichtige Rolle in unserer modernen Gesellschaft. Auch wenn Zeit ein abstrakter Begriff ist, den man nicht greifen kann, steht doch eines fest: Zeit ist Geld, kostbar, wertvoll und alles in allem Mangelware. Der Druck des alltaglichen Lebens erhoht sich durch die Schnelllebigkeit der Gesellschaft und wirkt sich deshalb massiv auf unseren Tagesablauf aus. Gerade deshalb wird Zeit gespart, wo es nur geht. Als Resultat wirkt sich diese Hektik auch auf die Nahrungsaufnahme aus: Es ist ein allgegenwartiger Topos nicht nur der Markt- und Trendforschung, dass der durchschnittliche Lebensmittelkonsument der Gegenwart und Zukunft nur wenig Zeit fur Zubereitung und Verzehr aufbringen kann bzw. will.( Lincke. 2006. S. 15) Soziologen und Ethnologen sind sich daruber einig, dass das Essen gerade im 20. Jahrhundert, eine Wandlung bezuglich seiner Funktion durchlaufen hat. Bereits mit der Erfindung der Dose war ein erster Schritt in Richtung Industrialisierung der Nahrung' getan. Nach Ende des 2. Weltkrieges wurden bereits bestehende Produktionsverfahren prazisiert und neue che"



Thinking Fast and Slow

Thinking  Fast and Slow Author Daniel Kahneman
ISBN-10 9781429969352
Release 2011-10-25
Pages 512
Download Link Click Here

Major New York Times bestseller Winner of the National Academy of Sciences Best Book Award in 2012 Selected by the New York Times Book Review as one of the ten best books of 2011 A Globe and Mail Best Books of the Year 2011 Title One of The Economist's 2011 Books of the Year One of The Wall Street Journal's Best Nonfiction Books of the Year 2011 2013 Presidential Medal of Freedom Recipient Kahneman's work with Amos Tversky is the subject of Michael Lewis's The Undoing Project: A Friendship That Changed Our Minds In the international bestseller, Thinking, Fast and Slow, Daniel Kahneman, the renowned psychologist and winner of the Nobel Prize in Economics, takes us on a groundbreaking tour of the mind and explains the two systems that drive the way we think. System 1 is fast, intuitive, and emotional; System 2 is slower, more deliberative, and more logical. The impact of overconfidence on corporate strategies, the difficulties of predicting what will make us happy in the future, the profound effect of cognitive biases on everything from playing the stock market to planning our next vacation—each of these can be understood only by knowing how the two systems shape our judgments and decisions. Engaging the reader in a lively conversation about how we think, Kahneman reveals where we can and cannot trust our intuitions and how we can tap into the benefits of slow thinking. He offers practical and enlightening insights into how choices are made in both our business and our personal lives—and how we can use different techniques to guard against the mental glitches that often get us into trouble. Winner of the National Academy of Sciences Best Book Award and the Los Angeles Times Book Prize and selected by The New York Times Book Review as one of the ten best books of 2011, Thinking, Fast and Slow is destined to be a classic.



Fr her war fast alles besser

Fr  her war  fast  alles besser  Author Gabriele Poznanski
ISBN-10 9783839103708
Release 2009
Pages 98
Download Link Click Here

Warum empfinden wir heute, dass fruher alles besser war? Ist es nur, weil wir uns hauptsachlich an das Positive aus der Vergangenheit erinnern? Oder hatten wir, mangels Komfort (Fernseher, Telefon, Internet) oder Geldmangel, einfach mehr Zeit und Musse das richtige Leben zu leben? Vielleicht liegt es auch daran, dass wir heute tagtaglich von den Medien (Presse, Fernsehen, Internet) beeinflusst bzw. verangstigt werden? Ich jedenfalls bin froh einen Teil meines Lebens in einer anderen, ruhigeren und heileren Welt erlebt zu haben



Fast Food von morgen Wie sich die Branche im Wandel der Gesellschaft ver ndern wird

Fast Food von morgen  Wie sich die Branche im Wandel der Gesellschaft ver   ndern wird Author Verena Groásteinbeck
ISBN-10 9783842881082
Release 2012-06
Pages 128
Download Link Click Here

Schnelles Essen ist im modernen Zeitalter von zunehmender Globalisierung, Mobilit„t, Technologie und Kommunikation selbstverst„ndlich geworden. Die Flexibilisierung der Arbeitszeiten und die Verbindung von Familie und Job haben den Tagesablauf der Deutschen entstrukturiert. Kaum einer sitzt mittags noch gemeinsam mit der Familie am Tisch, macht eine ganze Mittagspause im Bro oder isst eine vollwertige, warme Mahlzeit. Die Nahrungsaufnahme wird kaum noch zelebriert, sondern ist nur ein Punkt auf der t„glichen To-do-Liste. Gut fr Unternehmen, die mit schnellem Essen handeln. Die vorliegende Studie wirft einen Blick auf den Status quo des Fast-Food-Marktes und zieht eine Verbindung zwischen dem, was Konsumenten von morgen bewegt, und dem, was sie heute in deutschen Fast-Food-Filialen und an Snack-St„nden angeboten bekommen. Die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zeigen die Diskrepanz ganz deutlich. Zwar boomt das Gesch„ft von McDonald?s & Co., aber richtig glcklich macht es die Verbraucher nicht. Das Image ist nach wie vor mit negativen Facetten behaftet. Fast alle Befragten bem„ngeln, dass Fast Food ungesund ist. Ein Blick auf die groáen Megatrends der Foodbranche zeigt, was der Konsument von morgen in puncto Essen erwartet. Competitive Intelligence als moderne Wettbewerbsanalyse kann mit Hilfe eines Prozesses von der Informationsbeschaffung bis zur Entscheidungsfindung zu neuen Strategien im Markt fhren. Dank dieses Instruments gelangen Unternehmen so zu einer st„rkeren Wettbewerbsdifferenzierung und k”nnen ihr Wachstumspotenzial voll aussch”pfen. Auf Basis eines Fallbeispiels zum wohl bekanntesten Fast-Food-Konzern der Welt, McDonald?s, wird der Prozess der Competitive Intelligence dokumentiert. Im Ergebnis werden zudem Fast-Food-Konzepte entwickelt. Konzepte, die das Unternehmen wachsen lassen, es gegenber dem Wettbewerb klar positionieren und den Konsumenten von morgen zu einem zufriedenen Fast-Food-Kunden machen.



Holy Feast and Holy Fast

Holy Feast and Holy Fast Author Caroline Walker Bynum
ISBN-10 9780520908789
Release 1988-01-07
Pages 300
Download Link Click Here

In the period between 1200 and 1500 in western Europe, a number of religious women gained widespread veneration and even canonization as saints for their extraordinary devotion to the Christian eucharist, supernatural multiplications of food and drink, and miracles of bodily manipulation, including stigmata and inedia (living without eating). The occurrence of such phenomena sheds much light on the nature of medieval society and medieval religion. It also forms a chapter in the history of women. Previous scholars have occasionally noted the various phenomena in isolation from each other and have sometimes applied modern medical or psychological theories to them. Using materials based on saints' lives and the religious and mystical writings of medieval women and men, Caroline Walker Bynum uncovers the pattern lying behind these aspects of women's religiosity and behind the fascination men and women felt for such miracles and devotional practices. She argues that food lies at the heart of much of women's piety. Women renounced ordinary food through fasting in order to prepare for receiving extraordinary food in the eucharist. They also offered themselves as food in miracles of feeding and bodily manipulation. Providing both functionalist and phenomenological explanations, Bynum explores the ways in which food practices enabled women to exert control within the family and to define their religious vocations. She also describes what women meant by seeing their own bodies and God's body as food and what men meant when they too associated women with food and flesh. The author's interpretation of women's piety offers a new view of the nature of medieval asceticism and, drawing upon both anthropology and feminist theory, she illuminates the distinctive features of women's use of symbols. Rejecting presentist interpretations of women as exploited or masochistic, she shows the power and creativity of women's writing and women's lives.



The Cars of The Fast and the Furious

The Cars of The Fast and the Furious Author Eddie Paul
ISBN-10 0760315515
Release 2003
Pages 127
Download Link Click Here

A fascinating look inside the preparation of the cars and the making of the movie scenes featured in the 2001 box office hit The Fast and the Furious and in the 2003 summer release sequel The Fast and the Furious 2. Officially authorized by Universal Studios, this book draws on the experience of Eddie Paul in acquiring, constructing and modifying the cars for both movies. This book, with 300 color illustrations, reveals how the automotive stunts were choreographed, performed and filmed. This is a true insider's guide to the exciting world of fast cars, thrilling stunts, and motion-picture production.



Fast Food and Junk Food

Fast Food and Junk Food Author Andrew F. Smith
ISBN-10 9780313393938
Release 2011-12-31
Pages 813
Download Link Click Here

• More than 700 A–Z entries on fast food, comfort food, and junk food, ranging from breakfast cereals to burgers and fries to snack chips and candy • A chronology of the significant events in the history of junk food and fast food • A bibliography containing more than 200 entries with citations to books, articles, and websites • A glossary of important terms used in the encyclopedia • A Resource Guide containing important DVDs, films and videos, and television series



Vollstandiges Handbuch der Blumen gartnerei oder Genaue Beschreibung fast aller in Deutschland bekannt gewordenen Zierpflanzen mit Einschluss der Palmen und der vorzuglichsten Strauche und Baume welche zu Lustanlagen benutzt werden

Vollstandiges Handbuch der Blumen gartnerei oder Genaue Beschreibung fast aller in Deutschland bekannt gewordenen Zierpflanzen mit Einschluss der Palmen und der vorzuglichsten Strauche und Baume welche zu Lustanlagen benutzt werden Author Julius Friedrich Wilhelm Bosse
ISBN-10 UCAL:$B309015
Release 1861
Pages
Download Link Click Here

Vollstandiges Handbuch der Blumen gartnerei oder Genaue Beschreibung fast aller in Deutschland bekannt gewordenen Zierpflanzen mit Einschluss der Palmen und der vorzuglichsten Strauche und Baume welche zu Lustanlagen benutzt werden has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Vollstandiges Handbuch der Blumen gartnerei oder Genaue Beschreibung fast aller in Deutschland bekannt gewordenen Zierpflanzen mit Einschluss der Palmen und der vorzuglichsten Strauche und Baume welche zu Lustanlagen benutzt werden also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Vollstandiges Handbuch der Blumen gartnerei oder Genaue Beschreibung fast aller in Deutschland bekannt gewordenen Zierpflanzen mit Einschluss der Palmen und der vorzuglichsten Strauche und Baume welche zu Lustanlagen benutzt werden book for free.



Hold Fast

Hold Fast Author Blue Balliett
ISBN-10 9780545510196
Release 2013-03-01
Pages 288
Download Link Click Here

From NYT bestselling author Blue Balliett, the story of a girl who falls into Chicago's shelter system, and from there must solve the mystery of her father's strange disappearance.Where is Early's father? He's not the kind of father who would disappear. But he's gone . . . and he's left a whole lot of trouble behind.As danger closes in, Early, her mom, and her brother have to flee their apartment. With nowhere else to go, they are forced to move into a city shelter. Once there, Early starts asking questions and looking for answers. Because her father hasn't disappeared without a trace. There are patterns and rhythms to what's happened, and Early might be the only one who can use them to track him down and make her way out of a very tough place.With her signature, singular love of language and sense of mystery, Blue Balliett weaves a story that takes readers from the cold, snowy Chicago streets to the darkest corner of the public library, on an unforgettable hunt for deep truths and a reunited family.



Fast Food

Fast Food Author John A. Jakle
ISBN-10 080186920X
Release 2002
Pages 416
Download Link Click Here

Eating on the run has a long history in America, but it was the automobile that created a whole new category of dining: fast food. In the final volume of their Gas, Food, Lodging trilogy, John Jakle and Keith Sculle contemplate the origins, architecture, and commercial growth of fast food restaurants from White Castle to McDonald's.



Ein fast perfektes Wunder

Ein fast perfektes Wunder Author Andrea De Carlo
ISBN-10 9783257608090
Release 2017-09-27
Pages 416
Download Link Click Here

Der Sommer ist vorbei, doch Milena hält ihre Gelateria offen. Da die legen­dä­ren ›Bebonkers‹ in dem provenzalischen Städtchen ein Konzert geben, werden Rockfans aus aller Welt erwartet – und finden vielleicht auch den Weg in ihren Laden. Mit dem Leadsänger der Gruppe hat sie allerdings nicht gerechnet. Nick ist bezaubert von den exquisiten Eissorten. Und von Milena. Welten trennen die beiden, doch eins haben sie gemeinsam: Sie versuchen, Wunder zu vollbringen. Milena in Form von Gelato und Nick mit seiner Musik.



Fast Ladies

Fast Ladies Author Jean Fran?ois Bouzanquet
ISBN-10 9781845842253
Release 2009-07
Pages 176
Download Link Click Here

It took a great deal of determination on the part of women to sweep aside male resistance from the inner circles of the motoring world. A veritable saga with a wealth of illustrations spanning almost a century of motor racing. Over forty unique portraits of daring, brave women who took part in speed records events, rallies and Grand Prix races.



Ich glaube fast ich bin ein Sonntagskind

Ich glaube fast  ich bin ein Sonntagskind Author Wolfgang Kähne
ISBN-10 9783841808684
Release 1968
Pages 7
Download Link Click Here

Hier erhältlich ist die Notenausgabe des Songs in Eb-Dur für Klavier, Gesang & Gitarre.



Von Fast Food zu Slow Food Die Ver nderung der Gesellschaft durch Fast Food

Von Fast Food zu Slow Food  Die Ver  nderung der Gesellschaft durch Fast Food Author Maike Doll
ISBN-10 9783640182800
Release 2008
Pages 32
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Volker, Note: 1,3, Universitat Karlsruhe (TH) (Institut fur Geschichte), Veranstaltung: Alltagstechnik, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff Fast Food entstand in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts in den USA und kam durch die zunehmende Amerikanisierung nach Deutschland. Das schnelle Essen gab es jedoch schon viel fruher. Der Beginn der Geschichte des Fast Foods ist allerdings nicht eindeutig festzulegen, so lange es keine allgemeingultige Definition von Fast Food gibt. Ublicher Weise bezeichnet man die Produkte der grossen Schnellimbissketten wie McDonalds, Burger King oder Pizza Hut als Fast Food. Vor allem diese grossen Ketten sorgten im Laufe der Jahre fur die Verbreitung des Begriffes und seiner Bedeutung, wie wir ihn heute verstehen. Ein wichtiger Aspekt von Fast Food ist das schnelle und vor allem haufig entritualisierte Essen. Deswegen sind auch viele andere Imbissstande wie zum Beispiel Donerbuden oder Hot-Dog-Stande als Anbieter von Fast Food zu bezeichnen."